Nachträglicher Einbau einer Fußbodenheizung

Fußbodenheizung Empur-Cut-Therm SystemFußbodenheizungen besitzen im Vergleich zur Heizkörperheizungen viele Vorteile. Sie sorgen für eine größere Behaglichkeit, sind sauberer und verbrauchen weniger Energie. Der Wert einer jeden Immobilie wird durch eine Fußbodenheizung deutlich erhöht.

Bis jetzt war das Umbauen von einer Heizkörperheizung zu einer Fußbodenheizung nur mit größeren Umbaumaßnahmen verbunden. Entweder man nahm eine Erhöhung des Fußbodenaufbaues in Kauf oder der kompletten Fußboden einschließlich Dämmung und Estrich musste entfernt und entsorgt werden.

Empur FlächenheizungMit dem neuen Empur-Cut-Therm System ist dies nicht mehr notwendig. Cut-Therm ist ein staubfreies Frässystem, das den Einbau einer wassergeführten Flächenheizung ermöglicht – ohne zusätzliche Aufbauhöhe, weil Kanäle in den vorhandenen Estrich gefräst werden in diese dann Heizungsrohre eingedrückt werden. Voraussetzung ist lediglich eine Estrichaufbauhöhe von 50 mm. Geeignet ist das System für Zement- und Anhydriteestriche. Mit der Verlegung des Oberbelages kann bereits an Nachfolgetag begonnen werden.

Zum Frässystem sowie auch zu Einbauvorschlägen von bodenbündigen Duschen und regenerativen Heizsysteme können Sie sich gerne am Stand L1 Halle 1 auf der Baumesse Chemnitz 2015 informieren.

Infos über Empur Flächenheizung – PDF

Sie haben Interesse – Wir beraten Sie gern!

Telefon: 0371-71263 | Fax: 0371-71248 | Email: mail@energie-fischer.de

Ihr NIBE Effizienzpartner vor Ort!

Ihr interdomus-Partner ist für Sie da!

interdomus Förderprofi

Ihre Heizungsmodernisierung (FördermittelService)

10-Jahre-Heizungsschutzbrief

Wir als interdomus-Fachbetriebe stehen zu 100 Prozent hinter jedem einzelnen Produkt, das Sie bei uns erhalten. Mit unserem Wartungsvertrag mit dem 10-Jahre-Heizungsschutzbrief geben wir diese Sicherheit auch an Sie als Kunde weiter. weitere Informationen